Passionsandachten in der Versöhnungskirche

Zum Innehalten laden die Passionsandachten in der evangelischen Versöhnungskirche (Schlesierstr. 10) ein, die ab Donnerstag, den 9. März, wöchentlich um 19.30 Uhr stattfinden.

Ausgangspunkt ist dabei jeweils ein Bild aus der Golgatha-Reihe des Künstlers Reinhard Zimmermann. Fünf dieser Bilder werden in der Passionszeit näher beleuchtet, anhand von ihnen soll Jesu Leidensweg bedacht werden. Mit gemeinsamem Gesang und Gebet werden die halbstündigen Andachten abgerundet.