"Lebe wohl!" - Gottesdienst für Trauernde in der Corona-Zeit

Wie viel Verlust haben wir Menschen in über einem Jahr Pandemie erlebt. Verlorene Beziehungen, verlorene Mittel zur Existenz, verlorene Möglichkeiten, verlorene Lebenszeit – und, vor allem, Verlust von Menschen, die uns Corona genommen hat.

Zeit, unserer Trauer Raum zu geben.

 

Zeit, „lebe wohl“ zu sagen: Lebewohl als letzter Gruß zum Abschied, „lebe wohl“ aber auch als Wunsch: Lebe Du, den wir hergeben mussten, an einem anderen Ort wohl, während es für uns hier weitergeht und wir Sorge trage müssen, dass es uns hier wohl ergeht.

Die katholische Stadtkirche Freising und das Evang.-Luth. Dekanat Freising laden gemeinsam zum ökumenischen Gottesdienst für Trauernde in der Coronazeit am 16.4.2021 um 19 Uhr in den Freisinger Dom, zwei Tage vor dem Gedenkakt des Bundespräsidenten.

Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich! Anmeldung Mo – Fr von 10 - 12 Uhr unter 08161/480860 oder per Email: St-Georg.Freising@ebmuc.de. Anmeldeschluss: 14. April vor. Der Gottesdienst wird live gestreamt und ist über Internet unter https://www.youtube.com/watch?v=EWQtFTnnmZc (Freisinger Dom) aufrufbar und wird auch hier nochmals verlinkt.

Details zur Veranstaltung finden Sie hier: