Anregungen für spirituelles Leben zuhause

Leuchtende Kerze
Bildrechte: RainerSturm / pixelio.de

Wie kann sich spirituelles Leben zu Hause gestalten - jetzt, da wir keine Gottesdienste feiern dürfen, aber auch in jeder anderen Situation, in der man zu Hause nach Anregungen sucht?

  • Halten Sie inne - dann wenn Sie Kirchenglocke zum Gebet läuten hören. In Moosburg ist das derzeit täglich um 15 Uhr. Beten Sie eines der Gebete aus unseren Gebetsanregungen oder ein Vaterunser und wissen Sie sich verbunden mit vielen anderen Menschen, die zeitgleich beten.

  • Feiern Sie doch mal einen Hausgottesdienst im Familienkreis. Eine Anregung dazu hat Pfarrer Holger Pyka verfasst, den "Gottesdienst am Küchentisch" (PDF).

  • Meditieren Sie betend, allein, aber verbunden mit anderen. Eine Anregung dazu hat das Zentrum Verkündigung der EKHN bereit gestellt.