Willkommen

Liebe Besucher unsere Homepage,

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Moosburg und Wartenberg. Wir freuen uns, daß Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Wir sind eine lebendige Gemeinde mit einem vielfältigen Angebot für Menschen jeden Alters und Lebenssituation - von der Krabbelgruppe für Kleinkinder bis zum Seniorenkreis.

Wenn Sie unsere aktuellen Informationen, Hinweise auf Veranstaltungen und ggf. den Gemeindebrief elektronisch erhalten möchten, können Sie sich auf für unseren Newsletter eintragen oder die Churchpool-App verwenden..

Aktueller Gemeindebrief

Frühjahr 2024 (April - Juli 2024)

Tageslosung

Aktuelle Termine

Auch dieses Jahr nimmt die Kirchengemeinde wieder an der Aktion STADTRADELN teil - wir sind ab Ende Juni für 3 Wochen wieder vermehrt aus und mit eigenem Antrieb unterwegs!

Die jährlich in vielen Hundert Kommunen stattfindenden Aktionswochen fördern die öffentliche Wahrnehmung und Förderung des Radverkehrs. Gerade in den Zeiten des Klimawandels ist es wichtig, einige Gewohnheiten kritisch zu überdenken und mehr Wege mit dem Rad zurückzulegen - die ersten Kilometer einer Autofahrt sind die schwärzesten!

Mitradeln lohnt sich, denn es gibt wieder attraktive Preise der lokalen Sponsoren zu gewinnen, welche unter den Teilnehmern der Abschlussveranstaltung verlost werden. Außerdem wird wie jedes Jahr mit den erradelten Sponsorengeldern wieder eine sozial tätige Einrichtung in Moosburg unterstützt.

Helfen Sie uns als Teammitglied - schreiben Sie in den drei Wochen vom 16.6. - 06.7 jeden Kilometer auf:

Sie können dem Team der Gemeinde auf dieser Seite beitreten. Wir freuen uns über jede:n Mitradelnde:n!

Team - Statistik

Am 30.06.24 machen wir uns gemeinsam auf den Weg nach Augsburg, um dort das jüdische Museum und die Synagoge zu besuchen. Außerdem gibt es eine Stadtführung in der Innenstadt zum Thema Judentum in Augsburg.

Wir werden uns um 8:45 Uhr am Bahnhof in Moosburg treffen und gemeinsam um 9:00 Uhr mit dem Zug über München nach Augsburg fahren. Dort werden wir ab 11:00 Uhr im jüdischen Museum erwartet. Die Führung wird bis ca. 13:00 Uhr gehen und im Anschluss wird es noch die Möglichkeit geben Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen. Ein Mitglied der jüdischen Gemeinde vor Ort wird uns dabei begleiten. Im Anschluss können wir gemeinsam zu einem nahegelegenen Stadtpark laufen und dort gemeinsam Picknicken. Die Rückfahrt ist gegen 15:00 Uhr angedacht, sodass wir dann gemeinsam gegen 17:00 Uhr wieder in Moosburg sind.

Die Führung ist für alle Altersklassen und für bis zu 25 Personen gemacht. Falls wir mehr als 25 Personen sein sollten, wird eine zweite Führung parallel stattfinden. Diese könnte dann bei Bedarf auch eine Führung extra für Kinder und Familien sein.

Um uns Inhaltlich auf den Besuch vorzubereiten wird es einen Vorbereitungsabend am 24.06.24 um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum in Moosburg geben.

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular für den Ausflug!

 

Im Oktober 2024 werden in Bayern - und damit auch in unserer Gemeinde! - die Kirchenvorstände neu gewählt.

Wieso? Mitmischen - mitentscheiden - mitbestimmen wird in unserer Gemeinde groß geschrieben. Wir sind auf der Suche nach Menschen, die sich engagieren wollen und die Kirche und Gemeinde auf ihrem Weg in die Zukunft gestalten wollen.

Wenn Sie Lust (und ein wenig Zeit) haben, sich einzubringen und die Geschicke und die Geschichte der Moosburger und Wartenberger evangelischen Kirchen mitzugestalten, ist jetzt der ideale Zeitpunkt. Die Gemeinde braucht neue und bewährte Ideen, frischen Wind und gute Traditionen, Junge und Junggebliebene, um in den kommenden Jahren weiter lebendig zu bleiben und Kirche und Gesellschaft zu beflügeln. 

Wie schauts aus? Surfen Sie mal rüber auf https://kv-wahl-bayern.de/ und machen Sie den Check! ...

Wir freuen uns über Ihre Interesse - für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Elisabeth Schulz (auch gerne telefonisch unter 08762 721027). Oder sprechen Sie unsere Kirchenvorsteher und Vertrauensleute an!

Am 28. April findet um 10.30 Uhr wieder einen besonderen Gottesdienst für 2 bis 5jährige Kinder statt (in Begleitung von Eltern, Tanten & Onkels, Großeltern, Geschwistern…) - kurz und ansprechend, mit viel Bewegung und ein wenig Basteln. Gleichzeitig findet auch ein Kindergottesdienst statt (für Kinder ab dem Grundschulalter).

Nach den Gottesdiensten (und dem Spielen) sind alle eingeladen, noch zu einer kleine Mahlzeit beim "Offenen Treff" zu bleiben - es gibt immer etwas Warmes und Kuchen zum gemütlichen Zusammensitzen. Über einen kleinen Beitrag zum Buffet oder eine Spende freuen wir uns!

Wir wollen in der Kommunikation neue Wege gehen - in der neuen Kirchen-App Churchpool werden Sie ab sofort per Smartphone-Benachrichtigung mit Neuigkeiten aus unserer Gemeinde versorgt, können miteinander ins Gespräch kommen, sich in Gruppen (z. B. Chor, Kindergruppen, Konfis etc.) untereinander austauschen, eigene Gruppen erstellen und sich und den Hauptamtlichen der Gemeinde Chat-Nachrichten schreiben.

Zudem können wir dort viele Angebote bündeln, die bisher auf unserer Internetseite etwas versteckt zu finden sind:

  • der Veranstaltungskalender der Evangelischen Termine
  • einen täglichen biblischen Impuls
  • unsere digitalen Gemeindebriefe
  • alle Kontaktmöglichkeiten des Pfarramts
  • eine Liste der aktiven Gruppen 

Wir möchten die App in den nächsten Wochen verstärkt nutzen und laden Sie herzlich ein, sich entweder auf der Internetseite oder in der App  anzumelden und mit uns neue Wege zu gehen. Noch sind nicht sämtliche Gruppen und Angebote dort eingestellt, aber das wollen wir in den kommenden Wochen angehen. Wir möchten dadurch einen intuitiveren Zugang zu unseren Angeboten und Informationen bieten, mittelfristig soll die App die Newsletter ersetzen, die wir bisher per Mail verschicken.

Der größte Vorteil: Das Angebot ist komplett datenschutzkonform, werbefrei und für Sie absolut kostenlos! Im Gegensatz zu den üblichen Messengern wie WhatsApp steht hier kein finanzielles Interesse im Hintergrund und niemand sieht Ihre Telefonnummer oder sammelt sonstige Informationen über Sie, die Sie nicht teilen möchten. Nur Ihr gewählte Profilname ist für andere sichtbar - und falls Sie möchten und es einrichten ein Profilbild und eine kurze Beschreibung. 

Über unsere Gemeinde hinaus können Sie auch nach Nachbargemeinden wie beispielsweise Freising suchen und sich informieren. Churchpool ermöglicht so nicht nur die Vernetzung von Mitgliedern in unserer Gemeinde, sondern auch darüber hinaus.

Wir freuen uns auf Sie! 

 

Iberisches und Klassisches in der Moosburger Versöhnungkirche
Bildrechte Dr. Niko Firnkees

Wir freuen uns außerordentlich, Sie am 26. Februar um 12 Uhr zur 4. musikalischen Matinee in unsere Versöhnungskirche einzuladen.

Diese musikalische Matinee in der Moosburger Versöhnungskirche spannt einen weiten Bogen mit Ulrike Pietsch (Flöte) und Anneliese Reindl (Gitarre). Lassen Sie sich von spanischen und klassischen Klängen verzaubern und geniessen Sie (nach Gottesdienst und Mittagssnack im Gemeindesaal) noch eine musikalisch spannende Stunde in der Kirche!

Der Erlös aus den freiwilligen Spenden kommt der Anschaffung unserer neuen Orgel zugute...

Ein Hoffnungszeichen gegen Gewalt und Hass "... durch das Band des Friedens".

Angesichts der dramatischen Ereignisse in Israel und dem Gazastreifen, am und seit dem 7. Oktober, ist der Weltgebetstag mit seinem diesjährigen biblischen Motto "...durch das Band des Friedens" so wichtig wie nie zuvor.

So soll der Weltgebetstag 2024 in dieser bedrückenden Zeit dazu beitragen, dass Verständigung, Versöhnung und Frieden eine Chance bekommen, in Israel und den Palästinesergebieten, im ganzen Nahen Osten und auch hier bei uns in Deutschland.

Vier Abende nur für DICH - Gespräche im Dezember

Herzliche Einladung zu vier Gesprächsabenden im Dezember. Wir nehmen uns an jedem Abend einen Bibeltext als Grundlage, stellen gemeinsam Fragen an den Text und kommen dann ins Gespräch.

Die Bibel wird oft zitiert, spielt in jedem Gottesdienst eine Rolle und taucht sogar in Filmen und Liedern auf. Aber was ist eigentlich der historische Kontext des jeweiligen Textes? Was ist die Kernaussage dieser einen Stelle? Und vor allem: Was hat dieser biblische Text mit meinem Leben, den Menschen um mich herum und meiner Beziehung mit Gott zu tun?

Genau diese Fragen sollen nun ihren Platz haben. Ich freue mich darauf, mit Ihnen nach Antworten zu suchen!

Vikarin Julia Vosswinkel